Viele Bürgerinnen und Bürger sind weiterhin unentschlossen, fuühlen sich aufgrund der Fülle an Informationen unsicher oder haben Vorbehalte. Das Impfzentrum Rottal-Inn bietet deshalb ab 14. April 2022, jeden Donnerstag (von 16 Uhr bis 18 Uhr) Impfberatungstermine an. Im neuen Impfzentrum im Containermodul Am Griesberg 8 in Pfarrkirchen, direkt neben dem Gesundheitsamt des Landkreises, können sich Interessierte individuell beraten lassen.
„Für all jene, die der einrichtungsbezogenen Impfpflicht unterliegen aber einer Impfung gegen Covid-19 skeptisch oder ängstlich gegenüberstehen, möchten wir als Impfzentrum Rottal-Inn nun eine kostenlose Impfberatung anbieten.“, sagt Barbara Maier, Leiterin des Impfzentrums Rottal-Inn.
Das Ziel ist es, Menschen zu erreichen, die Zweifel bezüglich der Impfung haben und sich deshalb bisher nicht impfen haben lassen. Bürgerinnen und Bürger, die keine Impfgegner sind, aber aufgrund von Ängsten und Bedenken verunsichert sind. Das seien zum Beispiel Menschen mit vielen Allergien und Unverträglichkeiten; Personen, die Bedenken zu Schwangerschaft und Unfruchtbarkeit haben oder um Langzeitfolgen fürchten. All diese Dinge können hier unabhängig, neutral und unter ärztlicher Schweigepflicht angesprochen werden.
Hierfür stehen erfahrene Ärzte zur Verfügung, die bereits eine Vielzahl an Personen geimpft haben. Sie verfügen über einen genauen Einblick in Risiken und Nebenwirkungen der Impfung und können eine individuelle Risiko-Nutzen-Abwägung durchführen. Dabei beantworten sie Fragen wie: Welcher Impfstoff ist der Richtige für mich? Wie wirkt der neue Impfstoff von Novavax? Macht es jetzt noch Sinn, mich impfen zu lassen? Kann ich mich trotz meiner Unverträglichkeiten impfen lassen?
Einen Beratungstermin können Interessierte unter der Telefonnummer 08561/20 – 9601 oder per E-Mail an Impfzentrum@kvrottal-inn.brk.de vereinbaren.
Interessierte Personen sollten bitte auch Ihren Allergiepass oder alte Arztbriefe und Befunde mitbringen.

Ab dem 14. April bieten erfahrene Ärzte, wie Frau Dr. Neidlinger, jeden Donnerstag von 16:00 – 18:00 Uhr eine kostenlose Impfberatung an. Die Beratungsgespräche finden im neuen Impfzentrum in Pfarrkirchen statt. (Foto: Michael Schmidbauer, BRK Rottal-Inn)