Morgen 25.1.22 ist in Simbach am Inn das mobile Impfteam am m Lokschuppen vor Ort. Von 13:00 bis 18:00 Uhr wird geimpft, es ist keinerlei Anmeldung erforderlich. Mitzubringen sind lediglich der Personalausweis und der Impfpass.

Das Impfangebot umfasst dabei die Erstimpfung, Zweitimpfung, Genesenenimpfung und die Auffrischungsimpfung. Letztere kann frühestens 3 Monate nach der Grundimmunisierung erfolgen. Für diejenigen die bereits eine vorausgegangene Impfung mit dem Vakzin Janssen von Johnson & Johnson haben, wird eine Optimierung der Grundimmunisierung mit einem mRNA-Impfstoff angeboten.

Verfügbarer Impfstoff ist sowohl Comirnaty von BioNTech/Pfizer (ab 12 Jahre), Spikevax von Moderna und Janssen von Johnson & Johnson (ab 18 Jahre). Die Auffrischungsimpfungen werden mit einer einmaligen Dosis eines mRNA-Impfstoffes durchgeführt also entweder Comirnaty von BioNTech/Pfizer oder Spikevax von Moderna. Grundsätzlich herrscht an den mobilen Impftagen für Impfwillige über 30 Jahre eine freie Wahlmöglichkeit des Impfstoffes. Unter 30 Jahren wird der Impfstoff Comirnaty von BioNTech/Pfizer geimpft.