Auch in der Gemeinschaftsunterkunft Eggenfelden (Taufkirchner Straße) ist nun ein Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Zur Unterbrechung der Infektionskette wurde der Betroffene unverzüglich in einer anderen Quarantäneeinrichtung untergebracht. Die übrigen Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft wurden durch das Gesundheitsamt vorsorglich unter Quarantäne gestellt. Morgen wird das Gesundheitsamt bei allen Bewohnerinnen und Bewohner Tests auf Covid19 durchführen.