Bürgertelefon bleibt besetzt – Asylbewerberunterkunft in Eggenfelden unter Quarantäne

Am Freitag, 16.10.2020, wurden uns, Stand 16.00 Uhr, 15 Neuinfektionen gemeldet. Damit liegt der Landkreis derzeit bei 1065 Infektionen gesamt.

Aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Bürgertelefon des Landkreises auch am Wochenende besetzt, und zwar Samstag von 9.00 bis 16.00 Uhr und Sonntag von 9.00 bis 16.00 Uhr unter 08561/20-760.

Auch in der Gemeinschaftsunterkunft Eggenfelden (Taufkirchner Straße) ist nun ein Bewohner positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Zur Unterbrechung der Infektionskette wurde der Betroffene unverzüglich in einer anderen Quarantäneeinrichtung untergebracht. Die übrigen Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft wurden durch das Gesundheitsamt vorsorglich unter Quarantäne gestellt. Morgen wird das Gesundheitsamt bei allen Bewohnerinnen und Bewohner Tests auf Covid19 durchführen.