Im Zusammenhang mit dem Corona Ausbruch in der Asylbewerber Unterkunft in Simbach müssen nun mehrere Schulklassen aus dem Raum Simbach in Quarantäne.

Betroffen sind an der Mittelschule Simbach  die Klassen 9b, 9dm, 7b, 5b und 13 Kinder der Klasse 5a, die mit der 5b Religionsunterricht hatten. Außerdem in Quarantäne sind die Klasse 5b der Realschule Simbach, sowie die Klasse 4b der Mittelschule Kirchdorf. Die genaue Anzahl der Schüler liefert das Landratsamt nach. Die betroffenen Schüler und ihre Eltern werden derzeit noch von der Kontaktermittlung am Landratsamt Rottal Inn informiert.

Der für den Landkreis offiziell gültige Inzidenzwert wird vom Robert-Koch-Institut berechnet und unter:
https://experience.arcgis.com/experience/478220a4c454480e823b17327b2bf1d4 veröffentlicht.

Bei der Aktualisierung dieser Seite kann es zu zeitlichen Verzögerungen kommen. Unabhängig vom veröffentlichten Wert, berät der Krisenstab Corona am Landratsamt laufend über die möglichen Maßnahmen, die durch das Überschreiten des Inzidenzwerts 50 für den Landkreis getroffen werden müssen. Weitere Informationen folgen, sobald verfügbar.