Mittlerweile 55 bestätigte Corona-Fälle im Landkreis. Es gilt umso dringender, die Anordnungen aus der Allgemeinverfügung der Bayerischen Staatsregierung einzuhalten. Auch den Quarantäne-Anordnungen des Gesundheitsamtes am Landratsamt Rottal-Inn ist unbedingt Folge zu leisten.